Sortiment

Unsere Produkte können Sie in unserem Hofladen sowie Online und in allen gut sortierten Lebensmittelgeschäften, Feinkostläden und Metzgereien in Südtirol (alle Infos dazu hier) erwerben.

Vinschger Bauern Sauerkraut

Natürlich gut! Ganz nach Großmutterart in Gläsern eingeweckt, naturbelassen, gekocht&gewürzt oder mit Speck verfeinert – mit unserem Kraut holen Sie sich den Genuss reiner Natur an den Tisch: kalorienarm, vitaminreich, entschlackend und Immunsystem, Herz und Nerven stärkend. Sauerkraut ist nicht nur köstlich, es ist vor allem auch gesund.

Bereits in dritter Generation regional angebaut, traditionell hergestellt und auch abgefüllt, steht das Vinschger Bauern Sauerkraut für Frische, Qualität und einen unverwechselbaren Geschmack. Diesen verdankt es dem besonderen Klima des Vinschgaus, mit tagsüber viel Sonnenschein und kühlen Nachttemperaturen, dem kalkhaltigen Boden und einer schonenden Verarbeitung. Kraut kann in der Küche sehr vielseitig verwendet werden und passt zu traditionellem Herzhaften genauso gut wie in die moderne vegetarisch/vegane Küche.

In unserem Produktkatalog oder direkt im Onlineshop finden Sie alle aktuellen Angebote und Informationen.




Vinschger Gemüse - milchsauer vergoren (fermentiert)

Vergoren, gesund und lecker: Das Fermentieren oder Vergären von Gemüse ist eine der ältesten Methoden, um Lebensmittel haltbar zu machen.

Milchsauer vergorenes Gemüse ist vor allem aber auch gesundheitsfördernd. Es regt das Wachstum von nützlichen Bakterien im Darm an und unterstützt dadurch eine gesunde Darmflora. Bei der Fermentation wird das Gemüse quasi veredelt. Der Vitamin- und Vitalstoffgehalt, die Ballaststoffe und Proteine werden durch die Tätigkeit der Milchsäurebakterien noch erhöht. Als einzige pflanzliche Vitamin-B12-Quelle ist Milchsaures auch für Veganer ideal.

Karotten, Weißkohl, Sellerieknolle, Rote Bete, Krautrüben...  genießen Sie heimisches Gemüse auch in den Wintermonaten. Denn: Gutes darf auch gesund sein.

In unserem Produktkatalog oder direkt im Onlineshop finden Sie alle aktuellen Angebote und Informationen.




Vinschger Gemüse - eingelegt

Vinschger Gemüse passt zu jeder Zwischenmahlzeit. Zu Käse oder Speck, aufs oder ins „Paarlbrot“, bestens auch zu Schüttelbrot. Ob daheim oder beim Wandern, zum „Holbmittog“ (spätes Frühstück), als Snack zu einem Glas Wein oder einfach zur „Marend“ (Brotzeit).

Das Einlegen von Gemüse gehört zu den einfachsten Konservierungsmethoden, ganz ohne Zusatzstoffe: Gemüse wird in einem abgekochten Sud aus Essigwasser mit Salz, Gewürzen, Kräutern und Zucker eingelegt. Wir verwenden nur knackfrisches Saisongemüse aus eigenem Anbau oder von lokalen Bauern, das gleich nach der Ernte schonend verarbeitet wird. So sind alle guten Eigenschaften von frisch verarbeitetem Gemüse hoher Qualität in sich vereint.

In unserem Produktkatalog oder direkt im Onlineshop finden Sie alle aktuellen Angebote und Informationen.




Vinschger Bauerngemüse

Unser eingelegtes Bauerngemüse in Tomatensoße: Tomaten, Zucchini, Blumenkohl, Peperoni, Bohnen, Karotten, Zwiebel. Direkt vom Feld, erntefrisch verarbeitet ... köstlich! Bergluft für unser Gemüse: Das Klima im Vinschgau macht aus den hier angebauten Gemüsesorten etwas ganz Besonderes. Durch den Einfluss der mediterranen Luftströme aus dem Süden sind die Temperaturen mild. Das Gemüse wird in luftigen Höhen angebaut. Durch den dadurch stärkeren Temperaturunterschied von Tag und Nacht hat es viel Zeit zum Reifen und bildet ein unverwechselbares Aroma und viel Geschmack. Mit Liebe nach unserem Rezept verarbeitet, passt es zu Gegrilltem wie zu Käse, kann als vegane Brotzeit-Alternative; aber auch zu Reis, Spätzle oder Nudeln gegessen werden.

In unserem Produktkatalog oder direkt im Onlineshop finden Sie alle aktuellen Angebote und Informationen.




Vinschger Fruchtaufstriche

Unsere Fruchtaufstriche sind gekrönt von einer ganz besonderen Frucht: der „Vinschger Marille“. Das typische Klima des Tales mit viel Sonne, wenig Regen und reichlich Wind, sowie hohe Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, verleihen der orangefarbenen Sommerfrucht ihren unvergleichlichen Geschmack. Die Marille kann langsam am Baum heranreifen und somit ihre Aromastoffe in voller Intensität ausbilden. Verarbeitet wird sie noch nach Großmutters Rezept zu einem köstlichen, süßsauren Fruchtaufstrich, der „Vinschger Marillenmarmelade“, wie wir sie nennen. Fruchtig und genauso lecker sind auch all unsere anderen Aufstriche:  Wild-Preiselbeere,  Johannisbeere, Erdbeere, Himbeere und viele neue fruchtige Kombinationen. Der hohe Fruchtanteil und die schonende Verarbeitung machen den Unterschied: inhaltlich und geschmacklich - überzeugen Sie sich selbst.

In unserem Produktkatalog oder direkt im Onlineshop finden Sie alle aktuellen Angebote und Informationen.




Vinschger Fruchtsirup und Fruchtnektar

Holunderblütensirup schmeckt erfrischend: Er ist köstlich mit etwas Mineralwasser und Zitrone – oder als Aperitif in Kombination mit Prosecco. Die perfekte Erfrischung für warme Sommerabende ist der Hugo, ein Mix aus Holunderblütensirup, Sekt, Mineralwasser, Limettensaft und Minze. Holunderblüten schmecken aber nicht nur herrlich, sie sind auch richtig gesund.

Der Original Lechner Marillen- und Erdbeernektar enthält nur Frucht und wenig Zucker, keine anderen Konservierungsmittel. Natürlich gut ist unser Grundsatz. Sonnengereifte, aromatische Früchte, erntefrische Verarbeitung: der Johannisbeer-, Himbeer- und Pfefferminzsirup – mit ihrem vollaromatischen Geschmack – eignen sich hervorragend zur Zubereitung frischer Getränke und raffinierter Süßspeisen.

In unserem Produktkatalog oder direkt im Onlineshop finden Sie alle aktuellen Angebote und Informationen.